Unsere 2. Veranstaltung im Rahmen der Spaziergänge durch die Ortsteile führte uns am Samstag, 22.10.2016 nach Bermaringen.

Gemeinsam mit vielen interessierten Bürgern aus Bermaringen und anderen Blausteiner Ortsteilen konnten wir interessante Eindrücke und Informationen zu den aktuellen kommunalpolitischen Themen gewinnen.

Herr Steinbach, stellvertretender Feuerwehrkommandant von Bermaringen erläuterte die Situation der Feuerwehr mit allen Problemen und Anforderungen. Im Anschluss zeigte uns die Ortsvorsteherin, Frau Hilde Mayer die Räumlichkeiten im Rathaus. Der Sanierungsbedarf ist deutlich sichtbar und muss kurz- und mittelfristig angegangen werden.

Unser Rundgang führte uns dann durch den Ort zum geplanten Standort des neuen Feuerwehrhauses. Von dort ging es in das Gewerbegebiet Daloser-Weg wo uns Herr Junginger seinen Betrieb zeigte und den dringenden Erweiterungsbedarf deutlich machte.

Durch das Wohngebiet „Auf dem Lindenhof“, vorbei am sehr schönen und attraktiven Kinderspielplatz erreichten wir unseren letzten Besichtigungsort, den Kindergarten. Pfarrer Arndt und die Kindergartenleiterin, Frau Späth führten uns durch die Räumlichkeiten und machten auf die Probleme und den Sanierungsbedarf aufmerksam.

Zum Abschluss diskutierten wir in geselliger Runde bei einem Vesper im Sportheim die gewonnenen Eindrücke.

Die Freien Wähler bedanken sich bei der Ortsvorsteherin, Frau Mayer, Herrn Steinbach von der Feuerwehr, Herrn Junginger, Herrn Pfarrer Arndt und Frau Späth für die Unterstützung vor Ort und bei allen Bürgern, die sich unserem Rundgang anschlossen für ihr Interesse.

Wir laden Sie heute schon zu unserer nächsten Veranstaltung ein:
Am Donnerstag, 17.11.2016 um 19 Uhr findet in Herrlingen im Rössle unser erster kommunalpolitischer Stammtisch statt.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
Keine Events eingetragen