9. Juli 2019

Erfolgreiche Kommunalwahlen

„Den Göttern Weihrauch, den Menschen Lob!“ sprach schon der alte Pythagoras – und wir freuen uns sehr über das ausgesprochene Lob, das wir aus dem guten Ergebnis der Kommunalwahlen herauslesen dürfen.

Neue Power im Kreistag

Mit Lara Honold konnten wir durch Ihre Stimmen eine neue Kraft in den Kreistag entsenden, die mit der Unterstützung aus unserer Gemeinderatsfraktion sicher gut und schnell in die Kreistagsarbeit einsteigen kann. Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Stadtrat Blaustein

Mit 22,38% der abgegebenen Stimmen konnten wir die 5 Sitze im Stadtrat behaupten und haben mit Cornelia Kaufmann, Kristina Nußbaumer, Gerhart Wolpert, Albert Ludwig und Wolfgang Strobel ein erfahrenes und  erfolgreiches Team am Start. Vielen Dank für Ihre Bestätigung.

Ortschaftsrat Herrlingen

Auch hier eine klare Bestätigung unserer Arbeit: Cornelia Kaufmann, Pia Maier, Katja Kleiner und Heidi Lindenmann sind wiedergewählt worden – Sebastian Nußbaumer und Klaudija Traa kamen als neue Kräfte mit dazu. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Jetzt geht’s los!

Die ehrenamtlichen, von Ihnen gewählten Vertreter, werden in allen Gremien ihr Bestes geben und wir sind dankbar für die Unterstützung durch die Bürgerschaft. Nutzen Sie unsere Internetseite, um Ihre Anliegen an uns
heranzutragen, denn wir wollen bürgernah und aktiv für Ihre Interessen eintreten!

 


9. Juli 2019

Einzugehen auf die Kommunalwahl mit dem Dank an die Wähler für das uns entgegengebrachte Vertrauen und Wertschätzung unserer Arbeit.

Kreistag wurde mit Lara Honold eine „Newcomerin“ gewählt – mit Unterstützung der Gemeinderatsfraktion wird sie sich sicher gut und schnell in die Kreistagsarbeit einarbeiten.

Stadtrat Blaustein – mit 33.263 Stimmen und einem Endergebnis von 22,38% und damit 5 Sitzen. Es wurden die bisherigen Gemeinderäte Cornelia Kaufmann, Kristina Nußbaumer, Gerhart Wolpert, Albert Ludwig und Wolfgang Strobel wiedergewählt. Leider hat (unser junger Nachwuchs) Sarah Waschler den Einzug knapp verpasst.

Ortschaftsrat Herrlingen: hier konnten die FWBlaustein wieder 6 Sitze erreichen: mit Cornelia Kaufmann, Pia Maier, Sebastian Nußbaumer, Katja Kleiner, Klaudjia Traa und Heidi Lindenmann. Mit Sebastian Nußbaumer und Klaudjia Traa sind hier neue Mitglieder gewählt worden.

Bei Peter Lorenz bedankt sich die Stadtratsfraktion mit Fraktionsvorsitzende Cornelia Kaufmann ganz herzlich für die 5-jährige Mitarbeit in der Fraktion. Leider hat es auch für ihn nicht mehr zu einem Sitz im Blausteiner Stadtrat gereicht.

In allen Gremien werden die ehrenamtliche Vertreter ihr Bestes leisten und bitten um Unterstützung durch die Bürgerschaft. Über die Internetseite kann immer  Kontakt mit uns aufgenommen werden und wir wollen bürgernah die Problematiken in der Stadt aufgreifen.

 


12. Dezember 2018

Ein gutes Jahr – mit Luft nach oben!

Im auslaufenden Jahr 2018 konnten die Blausteiner Freien Wähler viele Themen in der Kommunalpolitik anstoßen, auf Probleme aufmerksam machen und Entscheidungen positiv beeinflussen. Von der Kinderbetreuung, der Schulsituation, Jugendbeteiligung am politischen Willen, dem öffentlichen Nahverkehr, Neuerungen im Bad Blau, der Situation am Wohnungsmarkt bis zur strukturellen Stadtentwicklung und der positiven, lebensverlängernden Wirkung des Ehrenamtes reichten unsere Themen.

Zurücklehnen gilt nicht!

Aber wir wollen mehr. Wir wollen aktiv daran mitarbeiten, unser aller Lebenssituation weiter zu verbessern. Es gibt noch viel zu tun! Und da kommen Sie ins Spiel.

Ja, Sie. Wir möchten Sie einladen, sich mit uns für kommunalpolitische Ziele einzusetzen. Insbesondere junge Erwachsene ermuntern wir, ihren Gestaltungswillen und ihre Ideen für eine bessere Zukunft bei uns einzubringen und mit uns zusammen an der Verwirklichung dieser Ziele zu arbeiten. Oder wollt Ihr Eure Zukunft echt den „Alten“ überlassen?

Es lohnt sich.

„Was kann ich schon tun“, hört man immer wieder. Vor Ort, lokal, in der direkten Auseinandersetzung kann man viel bewegen! Oft sind es gerade die vermeintlich „kleinen Dinge“, die so viel verändern können. Geben Sie sich einen Ruck – eine einfache Mail ist schnell geschrieben. Wir freuen uns auf Sie!

 


12. November 2018

Spitzer war spitze!

Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer hat uns mit einem eindrucksvollen Vortrag zum Thema „Ehrenamt kontra Einsamkeit“ vor Augen geführt, wie im wahrsten Sinne lebensnotwendig es ist, sich zu engagieren. Neben Übergewicht, Alkohol und Rauchen rangiert die Vereinsamung im Ranking der Todesursachen ganz oben. Moderne Kommunikationsformen sind erstaunlich kontraproduktiv:
Gerade die „digital natives“ vereinsamen zusehends.

Lebensrettende Maßnahme?

Unser Tipp: Beteiligung am politischen Prozess, gerade in der Lokalpolitik, wirkt der Vereinsamung entgegen. Wer etwas bewegt, bleibt nicht stehen!
Interessiert? Unter unserer Mailadresse (s.u.) freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

(mehr …)

 


13. Oktober 2018

Bad Blau – gesunder Spaß

Mit etwa 900 Gästen täglich hat das Bad Blau einen sehr hohen Stellenwert in Blaustein, nicht nur im Bereich Spaß und Freizeit, sondern auch für den Gesundheitssport. Dieser aber kommt in der jetzigen Ausstattung zu kurz!

Deshalb unterstützen die Freien Wähler den Bau eines neuen Bewegungsbeckens und fordern eine schnelle Umsetzung. Neben Wohlfühlen
und Freizeitsport muss in unserem Bad Blau auch Gesundheits- und Reha-Sport möglich sein.

Stadtkern – Entwicklung jetzt!

Wir wollen, dass sich die Bürger von Blaustein in ihrer Stadt wohlfühlen können. Dafür braucht es einen Stadtkern, der zum Flanieren und Verweilen einlädt, der mit Läden, Plätzen und Gastronomie ein Angebot bietet, das für alle wirklich attraktiv ist.

Mit Unterstützung der Freien Wähler wurden dafür Städteplaner und Architekturbüros eingeladen, Vorschläge zu machen und Ideen für eineVerbesserung zu unterbreiten. Wir wollen Blaustein noch attraktiver machen!

(mehr …)

 




Keine Events eingetragen